Cuxhaven, St. Willehad

Bauzeit: 1892 Einrichtung einer Kapelle im Dachgeschoß einer Scheune (‚Meyn’sche Anwesen‘)
Standort: Grodener Chausse 21
Architekt:
Konfession: römisch katholisch

Kindertagesstätte, das Spanisches Zentrum sowie die Caritas waren dort untergebracht.
2009 Einstufung der Pfarrkirchen und Filialkirchen im Bistum Hildesheim
Kategorisierung: Die Kirche scheint für die Pastorale Entwicklung nicht unbedingt notwendig. Es liegen Gründe vor, ihre Schließung vorzusehen.
Das Verfahren zur Profanierung der Kirche ist einzuleiten.
2011 erfolgt die Profanierung. Zunächt war eine Übernahme durch den spanischen Elternverein Cuxhavens (Asociacion de Padres de Familia de Cuxhaven y Alrededores e.V.) geplant.

Info/ Quelle:
St. Willehard Cuxhaven auf wikipedia.org
– Foto: St. Willehard auf wikipedia.org

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s