Berlin-Frohnau, Kath. St. Hildegard Kirche

Berlin-Frohnau (Gartenstadt), Kath. St. Hildegard Kirche

Beuzeit: 1913 bau einer Schulturn- und Gymnastikhalle, Architekt Paul Poser, 1914-18 Lazarettnutzung
1921 seither sog. Notkirche der evangelischen Gemeinde Frohnau (Neubau 1935/5)
1935 Erwerb der Turnhalle/ „Notkirche“ durch katholische Gemeinde (1. Messe 1937; 1938 benediziert; 1941 konsekriert)

Info: http://www.st-hildegard-berlin.de/index.php?id=91

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s