Berlin-Mitte, Friedrichwerdersche Kirche

Friedrichwerdersche Kirche in Berlin-Mitte

Bauzeit: 1824-30, ursprl. für Dt. + franz. ref. Gemeinde als Simultankirche mit Trennwand geplant
Architekt Karl Friedrich Schinkel, erste Kirche in Backstein seit dem MA in Markbrandenburg, Beginn der Neogotik im 19. Jh.

1982-87 Wiederhergestellt als Museum für Skulpturen des 19. Jahrhunderts.

Info: http://www.smb.museum/smb/standorte/index.php?lang=de&p=2&objID=32&n=4

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s