Böblingen, Gottesackerkirche

Bauzeit: 1529 (Gottesackerkirche)
Standort: Enge Gasse 10

19. Jh. nach 1800 Fremdnutzungen als Turnalle und Lagerraum
ca. 1935 Feierraum der Stadt mit Orgel
1943 zerstört
Heute Feierhalle Innenraum für Theater, Kleinkunst und sonstige Veranstaltungen.

Info: http://www.boeblingen.de/servlet/PB/show/1282911_l1/ArchitekturführerBöblingen.pdf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s