Gelsenkirchen-Erle, St. Bonifatius

Bauzeit: 1964
Standort: Cranger Straße 342
Architekt: Ernst von Rudloff, Essen

2001 Gemeindefusion: St. Bonifatius Ringliederung in die Mutterpfarrei St. Barbara.
November 2007 letzter Gottesdienst
2011 Nutzung ungeklärt

Info: Sankt_Bonifatius auf gelsenkirchener-geschichten.de/wiki

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s