Hamburg-Rissen, Kapelle Evangelisches Zentrum

Bauzeit: 1950er (Kapelle sowie Tagungshaus und Seminarhotel)
Standort: Iserbarg 1

2006 Zusammenlegung der Verwaltungen für Pinneberg, Blankenese, Niendorf und Altona in die Pinneberger Bahnhofstraße. Verkauf des Evangelische Zentrum Rissen (bisheriger Verwaltungssitz).
2009 Abbruch des Ensembles samt Kapelle. Baubeginn von Wohnhäusern

Info: Hamburger Abendblatt Artikel: Vier Kreise unter einem Dach

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s