Wuppertal Barmen, Alte Kirche Wupperfeld

Bauzeit: 1779-85
Standort: Bredde 69
Architekt:
Konfession: evangelisch-lutherisch

1943 wurde die Kirche zerstört, war bis in die 1950er Jahre Ruine und steht für den regulären Gottesdienst spätestens seit Wiederaufbau bzw. Wiedereinweihung 1953 zur Verfügung. Nach Zusammenschluß der lutherischen Gemeinde in Wupperfeld und der nachbarlichen reformierten Gemeinde in Barmen-Gemarke, wurde die ‚alte Kirche‘ zur Hauptpredigtstätte während die reformierte Immanuelskirche seit 1984 insbesondere als Konzert- bzw. Veranstaltungskirche genutzt wird.
Im Februar 2013 kommt es nun auch hier zum Entschluß, die ‚alte Kirche‘ (sowie vorraussichtl. die Hatzfelder Kirche) aufzugeben. Die zukünftige Nutzung der Kirche ist ungeklärt.
Am 27. April 2014 findet der Abschlußgottesdienst in der Kirche statt.

Siehe auch: Trinitatiskirche

Q/ Info:
– Kirchenschliessung macht die bergische Kantorei heimatlos. wz-newsline.de (05.06.13)
– Wupperfelder verabschieden sich von der alten Kirche. wz-newsline.de (25.04.14)
alte Kirche Wupperfeld auf wikipedia.org
– Evangelische Kirchengemeinde gemarke-wupperfeld.de in Barmen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s