Wilhelmshaven Voslapp, Stella Maris

Bauzeit: 1945 (ehemalige HJ-Heim zur Notkirche ausgebaut)
Standort: Hunrichsstraße 4
Architekt:
Konfession: römisch katholisch

2008 fusionieren die katholischen Gemeinden zur Großgemeinde St. Willehad Wilhelmshaven.
2012 Beschluß zur Schließung der Kirche Stella Maris.
Seit 2014/15 ist die koptisch-orthodoxen Gemeinde Wilhelmshaven Nutzerin der Kirche ‚St. Maria und St. Mauritius Kirche‘ Nutzen.

Siehe weitere Kirchenschließungen in Wilhelmshaven: St. Peter, St. Michael, St. Josef (Roffhausen), St. Ansgar sowie die neuapostolisch Kirche in Voslapp

Fundort u. Quelle:
– Stella Maris wird künftig von Kopten Wilhelmshaven weiter genutzt (18.11.2013) Artikel auf koptisch.wordpress.com
– Aus für drei katholische Kirchen (18.11.2013) Artikel auf nwzonline.de
– Wilhelmshaven ist um drei Kirchen ärmer (17.11.2013) Artikel auf ndr.de
Stella Marins auf offizialatsbezirk-oldenburg.de
Info:
st-willehad-wilhelmshaven.de
stella-maris-voslapp.de
Voslapp auf wikipedia.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s