Neustadt-Mandelsloh, Unbeflecktes Herz Mariä

Bauzeit: 1976
Standort: St.-Osdag-Str. 27 – in direkter Nachbarschaft zur evangelischen Kirche
Architekt: Josef Fehlig
Konfession: römisch katholisch

2009 erfolgte die Profanierung der Kirche, welche mit dem Pfarrhaus bald danach an eine Privatperson verkauft wurde. Ein Apothekerpaar wird darin ein Begegnungszentrum einrichten.(*)

Info: Unbeflecktes Herz Mariä auf de.wikipedia.org
(*) vergl. Übersicht über die Schicksale bisher verkaufter Kirchen im Bistum Hildesheim auf engagiert-online.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s