Datteln (NRW), St. Antonius

Bauzeit: 1961,
Standort: Westring 10
Architerkt:
Konfession: römisch katholisch

2005 Fusion der Gemeinden St. Josef (Hagem) und St. Antonius (Datteln Hachhausen) zur Gesamtgemeinde St. Josef
2010 Fusion der Gemeinden St. Amandus, St. Josef (Hagem) und St. Marien (Ahsen) zur Gesamtgemeinde St. Amandus
2012 St. Antonius wird profaniert.
2014 Umbau durch Feja + Kemper Architekten (feja-kemper.de) zum Kolumbarium.

Quelle/ Info:
Infos zum Kolumbarium auf st-amandus-datteln.de
Chronik auf st-amandus-datteln.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s