Hohenkirchen (NI), St.-Hedwig-Kirche

Bauzeit: 1975, Gemeindezentrum und Versammlungsraum
Standort:
Architekt:
Konfession: römisch katholisch

2007 profaniert. Die Kirche dient als Garnisonskirche für die Wangerland-Kaserne, und wird mit Schließung der Kaserne obsolet.
2008 Abbruch

Quelle/ Info:
Kirchengeschichte auf katholische-kirche-wangerland.de
nwzonline.de
– St.-Hedwig-Kirche ist nun keine Kirche mehr. Gebäude steht zum Verkauf – Reliquien in Schillig untergebracht (01.06.2007)
– ‚Neubau ist sinnvoller als Sanierung‘ Kath. Offizialat plant 2009 Abriss von St. Marien in Schillig und St. Hedwig Hohenkirchen (04.12.2008)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s