Altena, reformierte Kirche

Bauzeit: 1906-1908
Standort: Kirchstraße
Architekt: Schwalfenberg
Konfession: reformiert

1667 Ankauf des Hauses der Schwestern Scharff gegenüber der Burg Holtzbrinck (Kirchstraße 20) durch die reformierte Gemeinde. Umbauten von 1683 und 1724 machten das Gebäude sukzessive auch von außen als Kirche erkennbar. Bis zum Neubau 1907 blieb das Haus Gotteshaus der Gemeinde.

1906 Baubeginn des Neubaus
1907 letzter Gottesdienst im Altbau
2006 Fusion der lutherischen und reformierten Gemeinde zur ‚evangelischen Kirchengemeinde Altena‘.
2008 Nach Schließung der Kirche bleibt ihre zukünftige Nutzung ungeklärt.
Seit 2012 steht die Kirche zum Verkauf. (1)
2014 Zwischennutzung durch den Künstler Antek. (2)

Siehe weitere Kirchen in Altena: Paul-Gerhardt-Kirche am Breitenhagen; Melachthonkirche in Tiergarten; Kirche Vom Frieden Christi; Gemeindezentrum Drescheider Berg

Quelle/ Info:
reformierte Kirche auf Wikipedia
reformierte Kirche auf Glasmalerei-ev.de (Abb: Grundriß+Glasfenster)
Geschichte der reformierten Kirche auf altena.ekvw.de

derwesten.de
– (1) Reformierte Kirche. Kirche sucht nach Alternativen zum Kulturzentrum (28.06.2012)
Künstler Antek lädt zur Vier-Wände-Ausstellung. Auf come-on.de (10.10.14)
– (2) Altena: Entwidmete Reformierte Kirche als Kulturprojekt für Künstler Antek – auf come-on.de (04.06.14)
Reformierte Kirche in Altena. Gutachten zur Folgenutzung von KKW Architekten

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.