Meinersen (Lk Gifhorn), St. Maria Goretti

Bauzeit: 1977
Standort: Lindenstr. 1 a
Architekt: Diözesanbauamt in Fertigteilbauweise
Konfession: römisch katholisch

2004 fusioniert mit St. Altfrid in Gifhorn
2006 Dekanat Wolfsburg-Helmsted (zuvor Dekanat Wolfsburg)
2009 Einstufung der Pfarrkirchen und Filialkirchen im Bistum Hildesheim
Kategorisierung: Die Kirche scheint für die Pastorale Entwicklung nicht unbedingt notwendig. Es liegen Gründe vor, ihre Schließung vorzusehen.
Das Verfahren zur Profanierung der Kirche ist einzuleiten.
2014 Profanierung
2015 Verkauf und Abbruch zum Bau von drei Wohnhäusern.

Siehe weitere Profanierungen im Dekanat Wolsburg Helmsted: Heilige Familie (Büddenstedt) und St. Joseph (Wolfsburg)

Info/ Quelle:
St. Maria Goretti in Meinersen auf wikipedia.org

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s