Eschweiler, St. Michael

Bauzeit: 1971
Standort:
Architekt:
Konfession: römisch katholisch

2005 wird St. Michael fusioniert als Teil der Gemeinschaft der Gemeinden (GdG) Eschweiler-Mitte.
Seit Entwidmung 2015 dient das Gemeindezentrum zur Betreuung für minderjährige Flüchtlinge. Betreut werden die Jugendlichen vom Haus St. Josef für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. Das Projekt ist zunächst auf zwei Jahre ausgelegt und wird vom Land finanziert.
Die Innenräume (Kirche und Gemeindesaal) werden mit Zweibett-Schlafkabinen, Freizeitberiech und Essensausgabe ausgestattet.

Quelle/ Info
St. Michael Kirche. Betreuung für minderjährige Flüchtlinge. Artiekel 02.12.2015 auf aachener-zeitung.de
Eschweiler-West und St. Michael auf wikipedia.org

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.