Liebenburg (Lk Goslar), St. Christopherus

Bauzeit: 1968, Merzweckgebäude (Kirchenhaus)
Standort: Kampseck 4
Architekt:
Konfession: römisch katholisch

1997 an eine private Person verkauft, künstlerische Nutzung.

Info / Quelle
„Kirche soll abgerissen werden“ Kommentar zum Foto der Kirche (ohne Jahr)
St. Christopherus Liebenburg auf wikipedia.org

Neustadt-Mandelsloh, Unbeflecktes Herz Mariä

Bauzeit: 1976
Standort: St.-Osdag-Str. 27 – in direkter Nachbarschaft zur evangelischen Kirche
Architekt: Josef Fehlig
Konfession: römisch katholisch

2009 erfolgte die Profanierung der Kirche, welche mit dem Pfarrhaus bald danach an eine Privatperson verkauft wurde. Ein Apothekerpaar wird darin ein Begegnungszentrum einrichten.(*)

Info: Unbeflecktes Herz Mariä auf de.wikipedia.org
(*) vergl. Übersicht über die Schicksale bisher verkaufter Kirchen im Bistum Hildesheim auf engagiert-online.de

Pattensen-Schulenburg, Heilig Kreuz

Bauzeit: 1959-60
Standort: Händelstraße 4
Architekten: Albert Feldwisch-Drentrup und Rudolf Simon
Konfession: römisch katholisch

2009: Die Kirche scheint für die pastorale Entwicklung nicht unbedingt notwendig. Es liegen Gründe vor, ihre Schließung vorzusehen. Das Verfahren zur Profanierung der Kirche ist einzuleiten. So lautet die Einstufung der Pfarrkirchen und Filialkirchen im Bistum Hildesheim am 21. September 2009
Im April 2012 findet der Profanierungsgottesdienst statt. Seither steht die Kirche zum Verkauf.
Das Grundstück mit dem ehemaligen Kirchengebäude wurde zum 1. Juli 2014 an private Eigentümer verkauft.

Info: Heilig Kreuz auf heilig-geist-sarstedt.de
Info/ Quelle
Heilig Kreuz Pattersen auf wikipedia